Zu Besuch bei der Firma Rauch

Am 7. Mai durften wir, die Schülerinnen und Schüler des Lebensmitteleinzelhandels, die Firma Rauch in Rankweil besichtigen. Mit dem Zug ging es um 7:45 Uhr vom Hauptbahnhof in Innsbruck los.

Nach 2 Stunden Fahrt erreichten wir Rankweil und spazierten zur Firma, welche nicht weit vom Bahnhof weg ist. Bei der Firma Rauch angekommen wurden wir von Frau Alice Stemmer (herzlichen Dank dafür) sehr offen und freudig empfangen. Sie brachte uns in den Seminarraum und bei einer Präsentation durften wir sehr viel über die Entstehungsgeschichte und die Produkte der Firma Rauch erfahren. Während des Vortrages hatten wir die Gelegenheit, einige Produkte der Firma zu verkosten und bei einem Kahoot-Quiz unser Wissen zeigen.

Im Anschluss daran besichtigten wir die Produktionshalle wo das Obst angeliefert wird und die Fruchtsäfte und Fruchtsaftkonzentrate hergestellt werden. Dafür erhielten alle ein Headset und Frau Stemmer erklärte uns jeden Produktionsschritt und die Abfüllung in Flaschen und Tetrapaks. Die riesigen Tanks am Gelände und in der Halle sowie die Roboter beeindruckten uns sehr und wir bedanken uns recht herzlich bei der Firma Rauch und Frau Stemmer für die Gelegenheit, das Familienunternehmen kennen zu lernen.

Nach der Besichtigung verbrachten wir gemeinsam noch die Mittagspause in Rankweil und sprachen über das Erlebte. Wir werden uns sicher noch sehr lange an diesen Tag erinnern.

Die Klassen 1E2, 1E3, 1E6